Dienstag, 12. November 2019 - 09:13 Uhr
Home
< Bericht - Regionalmarkt 2013
18.09.2013 - 15:29

Bericht - Klobürstenhockeyturnier


Am 14.9.13 fand das erste Poppenreuther Klobürstenhockeyturnier statt. 
Sechs Mannschaften begaben sich in den Kampf um die Goldene Klobürste.

Neben den besonderen Vorkommnisse, der ersten zerbrochenen Klobürste und das erste geschossene Tor des Turniers durch die Mannschaft „KHK WG ´12“, konnte die Mannschaft „Klobürsten des Todes“ mit 14:0 den höchsten Sieg gegen die „Biestigen Biester“, die einzige Mädchenmannschaft verzeichnen.

Leider konnte sich nicht nur die Mädchenmannschaft nicht gegen die Sieger des Turniers durchsetzen, sondern auch unsere katholische „Alternative“, die Poppenreuther „Body Shakers“, sowie der „SV Klosterberg“ hatte keine Chance.

Und so stand nach 30 spannenden Spielen fest: 
Die Goldene Klobürste darf dank den „Klobürsten des Todes“ in Poppenreuth bleiben.

AM